Neue Seite 1
Komm schluck es, Baby, schluck es und dann tanz.

Soo.. wieder Zeit fuer einen neuen Eintrag.

Und zwar liegt mir diesmal am Herzen euch zu erzaehlen wie wichtig diese Erfahrung hier fuer mich ist. Ich  haette nie gedacht dass das wirklich so viel ausmachen wuerde

Und zwar bin ich heute in der Schule ueber diese Erkenntnis gestolpert. Ich bin nach unten geschickt worden um mir die Kopie fuer Ethik zu holen ( das Thema was wir behandeln liegt immer in Papierbloecken zusammengetackert unten, das muss man sich dann kaufen) und bin auf dem Weg ueber tausend Klassemkameraden und Freunde gestossen ( die trifft man ja sowieso ueberall in der Schule, bloss nicht im Klassenraum xD), und alle haben sie mich angesprochen, nen kleinen Witz gemacht, es ist einfach so toll. Mit den Leuten in meiner Klasse verstehe ich mich auch bestens, mit meiner Musiklehrerin und der Heavy Gruppe aus meiner Schule unternehme ich des oefteren was, und sogar mit Kelly versteh ich mich gut. Kelly ist ein etwas maennliches Weibchen, welches von vorneherein weiss wen sie abkann und wen sie hasst. Ich bin so froh! Naja, jedenfalls haben mir diese 5 Monate ganz schoen Selbstvertrauen gegeben, und zwar sehr viel. Herrgott, am Anfang war das so grausig! Aber hier weit weg vom Alltag kann man mit Abstand ueber die Dinge nachdenken die man vorher nie gesehen hat oder die man nie hinterfragt hat; man lernt manches so richtig zu schaetzen,.. Also aber das mit dem Selbstvertrauen ist das wichtigste. In eine vollkommen neue Situation einfinden, erfolgreich anpassen und Spass dran haben. Ihr glaubt es ja vielleicht auch nicht, aber im Unterricht bin ich eine der ruhigen, ich bin in der Klasse die "Streberin", die immer ganz ruhig und gleichgueltig bleibt.. Hat was positives, wenn sie dich nicht so kennen. Schon witzig, so ganz anders.

Naja, das wollte ich nur mal darueber loswerden. Und hier dingens, hier ist Weltuntergang! Das Wetter ist grausam, wir hatten einen Zyklon in Málaga, 500 Autos sind draufgegangen und so manches Haus^^ Hier wars einfach recht stuermich regnerisch gewitterig. Und ist es immernoch. Aber naja, ab April kommt der Sommer zurueck! Ich komme uebrigens im Juli wieder, falls ich das noch nicht erwaehnt habe. Also passt auf euch auf, bis bald!!

Eure Vane

4.2.09 18:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de